Ankaufkriterien

Zum weiteren Ausbau ihres Portfolios sucht die Deutsche Office nach Investmentopportunitäten, die den folgenden Kriterien entsprechen:

  • Ausschließlich Objekte der Nutzungsart Büro, ggf. mit untergeordnetem Anteil anderer Nutzungsarten
  • Fokus auf die größten deutschen Geschäftszentren (Top 7)
  • Ausschließlich Produkte mit Wertschöpfungspotenzial, keine Core-Produkte 
  • Investitionsvolumen bei Einzelobjekten von EUR 15 bis EUR 50 Mio., bei Portfolien ab EUR 100 Mio.

Unser Ansprechpartner freut sich über Angebote mit ausführlichen Informationen.

 

 

 

 

Ihre Ansprechpartner

Jürgen Weigl

Senior Asset Manager / Sales & Acquisitions

Tel.:  +49 (0) 221 88829 290 Fax:  +49 (0) 221 88829 199 jweigl@deutsche-office.de