Deutsche Office mit vorzeitiger Mietvertragsverlängerung mit der HR Group GmbH in Eschborn bis 2036


17Dezember2015

Die DO Deutsche Office AG („Deutsche Office“, Symbol: PMOX, ISIN: DE000PRME020) hat mit der HR Group GmbH, Berlin („HR Group“), in der Büro- und Hotelimmobilie in der Frankfurter Straße 71 – 75 in Eschborn eine vorzeitige Mietvertragsverlängerung bis zum 31. Dezember 2036 vereinbart. Der Mietvertrag über eine Fläche von 4.373 qm Fläche macht insgesamt rund 65 % der Gesamtmietfläche des Objekts aus und hat nunmehr noch eine Laufzeit von 20 Jahren. Die HR Group wird die Hotelfläche auch weiterhin als Mercure Hotel betreiben.

Die HR Group ist ein eigentümergeführtes Unternehmen, das sich auf den Erwerb und Betrieb von Hotelimmobilien spezialisiert hat. Mit Ferienresorts in führenden Urlaubsregionen und klassischen Businesshotels in Ballungsräumen wie Berlin, Frankfurt, Stuttgart und München ist das Portfolio der Gruppe breit aufgestellt. Im Rahmen der Wachstumsstrategie kooperiert die HR Group in der Regel mit starken Partnern wie beispielsweise Lindner Hotels & Resorts und Steigenberger Hotels Group. Eine besonders enge Partnerschaft besteht zu Accor Hospitality. Die HR Group ist im deutschsprachigen Raum einer der größten Franchisenehmer des führenden europäischen Hotelkonzerns.

Das 5-geschossige Objekt verfügt über eine Gesamtmietfläche von 6.793 qm und eine Tiefgarage mit zwei Ebenen und insgesamt 94 Stellplätze, die teilweise als öffentliches Parkhaus genutzt werden können.

Das Objekt liegt im Süden von Eschborn am östlichen Rand des Main-Taunus-Kreises in direkter Nachbarschaft zu Frankfurt am Main. Die Hotel- und Büroimmobilie ist infrastrukturell sehr gut angebunden. In direkter Nähe befindet sich eine eigene Park & Ride Station, sodass über eine S-Bahn-Station die Anbindung an das überregionale Schienennetz gewährleistet ist. Eine Bushaltestelle befindet sich in ca. 100 m Entfernung. Über den Autobahnanschluss zur Autobahn A66 sind die Hauptverkehrsachsen A3 und A5 angebunden. Somit ist der Flughafen Frankfurt in wenigen Fahrminuten bequem erreichbar. Die Fahrzeit zum Frankfurter Hauptbahnhof beträgt nur ca. 13 Minuten.

Das ruhige Umfeld der Immobilie ist geprägt durch Bürogebäude sowie Handel- und Gewerbeimmobilien. In unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche Einzelhandelseinrichtungen, Restaurants, Hotels, Banken, Anwaltskanzleien und Handwerksbetriebe.
 
Kontakt für Fragen zur Vermietung:  

DO Deutsche Office AG
Christoph Kellermann
Head of Letting Management
Email        ckellermann@deutsche-office.de
Telefon     +49 (0)221 – 888 29 222

Kontakt für Fragen zum Unternehmen:

DO Deutsche Office AG
Richard Berg
Head of Investor Relations & Corporate Communications
E-Mail        rberg@deutsche-office.de
Telefon     +49 (0)221 – 888 29 160

Über die Deutsche Office

Die Deutsche Office ist ein börsennotiertes Büroimmobilienunternehmen mit Fokus auf deutsche Metropolregionen bzw. Ballungsräume. Das geographisch diversifizierte Portfolio umfasste zum 30. September 2015 insgesamt 50 als Finanzinvestition gehaltene Immobilien mit einer Gesamtmietfläche von rund 890.000 Quadratmetern und verfügt über eine attraktive und breit angelegte Mieterstruktur. Der Marktwert der Immobilien lag zum 30. September 2015 bei rund 1,8 Milliarden Euro.

Weitere Informationen zur Deutschen Office finden Sie im Internet unter:
deutsche-office.de